Zur Startseite von Splintspecht

Baumhaus am Hang

Auftraggeber

Schulhort Lobdeburgschule

Aufgabe

Die Vorstellungen des Projektpartners gingen von einem Häuschen aus, welches sowohl von den Kindern bespielt werden kann, gleichzeitig jedoch diverse Geräte und Utensilien für den Außenbereich des Schulhortes zu beherbergen vermag. Dieser  abschließbare Raum befindet sich im unteren Bereich.

Umsetzung

Der ausgewählte Bauplatz liegt an einem Hang, an den das Häuschen angepasst wurde. Das ermöglichte bei der Umsetzung ein zirkulierendes Spiel:  die Höhe wird mit einer Wendeltreppe überwunden, oben gelangt man über eine Leiter wieder hinaus.

Bauzeit

vor Ort sechs Wochen

Kontakt

Kontakt